CarbookPlus: Hand in Hand mit Servicepartnern

Mobile App für Flottenmanagement wird um Unfallbericht-Funktion erweitert

Wimsheim, 4. April 2017              Die Autofahrer-Plattform CarbookPlus erweitert ihr Service-Angebot für ein kostenloses Fahrzeugmanagement: Künftig ist es mit der Cloud-Lösung auch möglich, Unfallberichte zu erfassen und an die Versicherung weiterzuleiten. In einem weiteren Schritt soll die Kommunikation mit dem Kunden für Händler und Werkstätten über die App möglich sein.


CarbookPlus bietet seinen Nutzern ab sofort die Option, Unfälle direkt am Ort des Geschehens zu erfassen: Zum einen lassen sich Informationen und Fotos zum Unfallhergang aufnehmen, zum anderen  besteht die Möglichkeit, persönliche Informationen des Unfallgegners zu hinterlegen und einen vollständigen Unfallbericht zu erstellen. Führerschein- und Versicherungsinformationen können bequem in der App gespeichert werden. Die mobile Lösung überträgt sie während der Erfassung des Berichts automatisch in das entsprechende Feld. Sind alle Daten eingegeben, wird der Bericht benutzerfreundlich mit nur einem Klick an die Versicherung übertragen.
Direkter Draht zu Händlern und Werkstätten          
CarbookPlus plant in den kommenden Monaten außerdem, eine Anbindung an Händler und Werkstätten anzubieten. Damit wird die Kommunikation deutlich vereinfacht: Die Servicepartner interagieren auf direktem Weg mit ihren Kunden – ein Konzept, von dem beide Seiten profitieren. Fahrzeughalter können Termine schneller vereinbaren oder Zubehör unmittelbar anfragen. Händler und Werkstätten wiederum bekommen ein geeignetes Werkzeug an die Hand, mit dem sie individuell auf ihr Klientel zugehen und die Kundenbindung steigern können.
Bewährte Funktionen für individuelle Pay-as-you-drive-Modelle         
Durch die Bündelung aller personen- und fahrzeugbezogene Informationen in Echtzeit hat sich CarbookPlus in der Versicherungs-Telematik für Pay-as-you-drive-Policen bewährt. Die unabhängige und genaue Beurteilung des Mobilitätsverhaltens dient als optimale Grundlage für individuell auf den Kunden zugeschnittene Versicherungstarife. Die Fahrzeugnutzer erhalten außerdem einen Einblick in ihr Verhalten im Straßenverkehr und können ihre Fahrweise dadurch verbessern. Unfallschäden kann somit aktiv vorgebeugt werden. Das Thema Datenschutz wird dabei nicht vernachlässigt. Nur die Daten, die im Vertrag geregelt sind, werden der Versicherung bereitgestellt.

Weitere Informationen:
https://twitter.com/carbookplus
https://www.facebook.com/CarbookPlus/