Digitales Fahrtenbuch, Empfehlungen und Pay-as-you-drive-Konzept in einem

CarbookPlus: Kostenloses Fahrzeugmanagement
 
Wimsheim, 25. August 2016                    Ob Privatperson oder Firma, ob PKW- oder LKW-Fahrer: Unterstützt vom IT-Consulting-Unternehmen WidasConcepts präsentiert die Autofahrer-Plattform CarbookPlus ein kostenloses Fahrzeugmanagement. Im Zentrum der Cloud-Plattform CarbookPlus stehen Features wie das digitale Fahrtenbuch, günstigste Tankstelle auf der Route sowie personen- und nutzungsabhängige Versicherungsverträge.

Die userfreundliche Plattform CarbookPlus bündelt alle Informationen über das Fahrzeug und Fahrverhalten in Echtzeit. Dadurch ermöglicht sie eine unabhängige und genaue Beurteilung des Mobilitätsverhaltens personen- und fahrzeugbezogen und dient als optimale Grundlage für eine individuelle, gebrauchsabhängige Abrechnung.

Personalisierte Kundentarife verbessern Kostenkalkulation
Die gesammelten Daten lassen sich in der Versicherungs-Telematik für Pay-as-you-drive-Policen nutzen. Kunden profitieren von individuell auf sie zugeschnittenen Tarifen. So können beispielsweise Fahranfänger die Versicherungsprämie spürbar senken. Für die Versicherungen geht die Nutzung von CarbookPlus mit einer verbesserten Kostenkalkulation und mehr Kundennähe einher.

„Mit CarbookPlus schlagen wir die Brücke zwischen Fahrer und Versicherung“, sagt Sadrick Widmann, Geschäftsführer der CarbookPlus GmbH. „In Zukunft werden asymmetrische Modelle den Versicherungsmarkt im Kraftfahrtbereich zunehmend dominieren. Damit lässt sich transparent nachvollziehen, wie sich die Versicherung zusammensetzt und wo welche Kosten entstehen.“

Der Fahrer nutzt CarbookPlus gleichzeitig als Filter: Nur die Daten, die im Vertrag geregelt sind, werden der Versicherung bereitgestellt.

Empfehlungen in Echtzeit unterstützen den Fahrer
Aus den Daten lassen sich Vorschläge für die Fahrer ableiten, aktuelle Verkehrsinformationen informieren frühzeitig über Staus oder andere Hindernisse und zudem werden Sehenswürdigkeiten oder die günstigste Tankstelle auf der Strecke angezeigt. Mit dem digitalen Fahrtenbuch verwalten Privatpersonen oder Unternehmen Fahrzeuge oder ganze Fahrzeugflotten unter minimalem Zeitaufwand und ohne Nutzungshürde.

Branchenverband zeigt Interesse
Unter dem Vortragstitel „Change the way you drive“ präsentiert Thomas Widmann, Geschäftsführer der WidasConcepts GmbH, die Plattform am 14. September im Arbeitskreis Big Data des Digitalverbands Bitkom.
 
CarbookPlus
Die Autofahrer-Plattform CarbookPlus bietet Features wie das digitale Fahrtenbuch, günstigste Tankstelle auf der Route sowie das Pay-as-you-drive-Prinzip für Versicherungen. (Fotos: CarbookPlus GmbH)

Über die WidasConcepts GmbH

Das innovative IT-Consulting Unternehmen WidasConcepts unterstützt seine Kunden seit 1997 dabei, Geschäftsprozesse erfolgreich zu gestalten. WidasConcepts entwickelt moderne und zukunftssichere Konzepte in den Bereichen Big Data, Internet of Things sowie Mobile- und Websolutions. Ziel ist es, intelligente Geschäftslösungen zu schaffen, die den Kunden am Markt noch erfolgreicher machen. Das Unternehmen betreut seine Kunden strategisch von der Business-Analyse bis hin zur Implementierung der Gesamtlösung für verschiedenste Plattformen und Endgeräte. WidasConcepts transportiert das Bigger Picture der IT. Das Unternehmen mit Sitz in Wimsheim bei Stuttgart und Niederlassung in Bangalore (Indien) beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter.

Kontakt:

WidasConcepts GmbH
Miralda Sarkic
Maybachstraße 2
71299 Wimsheim
Tel. 07044 95103-153
miralda.sarkic@widas.de

CarbookPlus auf der Messe Insurance Telematics in London

Pay-as-you-drive-Lösung für Versicherungen 

Wimsheim, 20. Juni 2016            Unterstützt vom IT-Consulting-Unternehmen WidasConcepts präsentiert die Autofahrer-Plattform CarbookPlus auf der Messe Insurance Telematics in London vom 28. bis 30. Juni 2016 am Stand Nr. CC9 ihre Vorteile für Fahrer und Versicherungen. Im Zentrum der Cloud-Plattform CarbookPlus stehen Features wie das Fahrtenbuch, günstigste Tankstelle auf dem Weg und insbesondere das Pay-as-you-drive-Prinzip für Versicherungen. 


Die Zahl der Fahrzeuge, die mit dem Internet verbunden sind, steigt stetig. Der gezielte Datenaustausch kommt einerseits dem Fahrer in Form aktiver Unterstützung während der Fahrt zugute, andererseits lassen sich umfangreiche Nutzungsinformationen sammeln und auswerten. Dieser Aspekt ist auch für Versicherer von Interesse.

Verbesserte Kostenkalkulation und individuelle Kundentarife

Die userfreundliche Plattform CarbookPlus bündelt alle Informationen über das Fahrzeug und Fahrverhalten in Echtzeit. Dadurch ermöglicht sie eine unabhängige und genaue Beurteilung des Mobilitätsverhaltens personen- und fahrzeugbezogen und dient als optimale Grundlage für eine personalisierte und gebrauchsabhängige Abrechnung. Somit ist es möglich, gesammelte Daten künftig in der Versicherungs-Telematik für Pay-as-you-drive-Policen zu nutzen. Kunden profitieren dann von individuell auf sie zugeschnittenen Tarifen. So können beispielsweise Fahranfänger die Versicherungsprämie spürbar senken. CarbookPlus ist für sie kostenlos, sicher und verlässlich. Für die Versicherungen geht die Nutzung von CarbookPlus mit einer verbesserten Kostenkalkulation einher. Vishwa Kiran, Produktmanager von CarbookPlus, über die Vorteile der Datenanalyse: „Die Zukunft der Mobilität liegt in der Vernetzung von Fahrzeugen, Dingen wie Ampeln oder Parklücken, Prozessen und Menschen. Die Verbindung über die Cloud ermöglicht es, Fahrstrecken zu verfolgen, viel frequentierte Orte hervorzuheben oder die beste Tankstelle zu ermitteln. Mehr noch: Fahrzeugmanagement und der Datenaustausch in der Gemeinschaft werden auf ein neues, qualitativ nutzbares Niveau gebracht. Mit CarbookPlus tauchen wir bereits heute in diese zukunftsorientierte Umgebung ein.“

Sie finden WidasConcepts auf der Insurance Telematics am Stand CC9.